Koch Lemke Machacek PartGmbB

Bank- und Kapitalmarktrecht

Stand Dezember 2019 / Januar 2020 betrug die Zahl der in Deutschland zugelassenen Fachanwälte für Bank und Kapitalmarktrecht gerade einmal ca. 1.250 Fachanwälte bei insgesamt ca. 165.000 Rechtsanwälten. Dies entspricht ca. 0,76 %. Wird dabei noch berücksichtigt, dass ein nicht geringer Teil dieser Fachanwälte tatsächlich Syndikusanwälte sind, also Rechtsanwälte die (auch) Arbeitnehmer bei Banken sind, wird nachvollziehbar warum Vertragsverhandlungen oder Auseinandersetzung oft nicht auf gleicher Augenhöhe geführt oder ausgetragen werden soweit nicht auch auf Kunden- oder Anlegerseite ein Rechtsanwalt tätig ist der über vertiefte Kenntnisse im Bank- und Kapitalmarktrecht verfügt. In dem Lehrgang, in welchem Herr Rechtsanwalt Lemke den Fachanwaltskurs für Bank und Kapitalmarktrecht absolvierte, war ca. jeder dritte Teilnehmer Syndikusanwalt einer Bank.

Daher sind wir u. a. behilflich soweit es gilt Verträge zu prüfen oder mit Banken zu verhandeln. Bei der Suche nach Lösungen kommen wir hin und wieder auf Alternativen, welche aus der jahrelangen Beschäftigung mit der Materie vertraut wurden (z. B. Kautionsversicherungsvertrag mit einem Versicherer statt Bürgschaft einer Bank zur Besicherung). Dabei ist behilflich, dass Herr Rechtsanwalt Lemke Fachanwalt für Versicherungsrecht ist und in vielen Bereichen Versicherer mit Banken im mittelbaren Wettbewerb stehen.

Wir prüfen auch, ob und in welchem Umfang Ansprüche aus Kreditverträgen, Bürgschaften oder anderer gestellter Sicherheiten bestehen. Da mitunter Kredite in Situationen von Notlagen genommen oder persönliche Beziehungen bei Bürgschaften ausgenutzt werden etc. gilt es zu prüfen in welchem Umfang eine Bürgschaft sichert (Anlassrechtsprechung) oder ob eine Sicherheit / Bürgschaft oder Mithaft wirksam begründet wurde.

Kapitalanlagen betreffend nehmen wir uns u. a. den Fragen der Beraterhaftung und/oder Prospekthaftung an und unterstützen Sie gerne bei der Durchsetzung von etwaigen Ansprüchen. Dies nicht nur soweit es Banken betrifft, sondern auch soweit es gilt Kapitalanlagevermittler, Kapitalanlageberater oder sonstige Dritte (z. B. Prospektverantwortliche) in Anspruch zu nehmen oder derartige Ansprüche abzuwehren.

Unser Dienstleistungsangebot in diesem Bereich geht jedoch noch darüber hinaus, weshalb Sie uns auch im Bereich Factoring, Finanzkommissionsgeschäfte, Leasing etc. gerne ansprechen können.

(Stand 11/2020)

Ihr Ansprechpartner