Koch Lemke Machacek PartGmbB

Die Kanzlei in der Presse und Öffentlichkeit

29. März 2021

Interview des Verbrauchermagazins Super.Markt des Senders rbb mit Rechtsanwalt Foerster. Es ging um Fragen zum Heimrecht in Brandenburg, Insbesondere der Abgrenzung der verschiedenen Wohnformen nach dem Brandenburgischen Pflege- und Betreuungswohngesetz (BbgPflBWoG).

13. August 2019

Vortrage im Unternehmen Domicil Seniorenresidenzen für die Öffentlichkeit zu dem wichtigen Thema der Patientenverfügung. In einer Zeit, in der für den Laien kaum mehr zu überschauen ist, was medizintechnisch alles möglich ist, dienen Patientenverfügungen vorrangig dazu, sich wieder der eigenen Entscheidung über die eine Behandlung zu ermächtigen. Gleichzeitig – und das darf nie unterschätzt werden – geht es auch darum, Angehörigen von der Belastung und dem Druck einer solchen Entscheidung zu entlasten.

Beachten Sie hierzu bitte auch unser besonderes Angebot.

28. März 2019

Elke Buschheuer, Hier noch wer zu retten? Über die Liebe, den Tod und das Helfen © 2019 Wilhelm Heyne Verlag, München, in der Verlagsgruppe Random House GmbH

Die Schriftstellerin Else Buschheuer berichtet in ihrem lesenswerten Buch “Hier noch wer zu retten” über Ihren Weg zu einer Patientenverfügung. Diese haben wir mit ihr und für sie in unserem Haus geschrieben.

5. Dezember 2018

Interview durch den MDR für die Sendung MDR Exakt zu einem Rechtsstreit von Angehörigen mit der brandenburgischen Heimaufsichtsbehörde / Aufsicht unterstützende Wohnformen.

Das Manuskript des Beitrages herhalten Sie beim MDR unter dieser Seite.

8. November 2018

Fachvorträge der Rechtsanwälte Machacek und Foerster zu den Themen Elternunterhalt, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Das Thema des Elternunterhalts, also des Unterhalts von Kindern für ihre pflegebedürftigen Eltern, hat sich mit der gesetzlichen Änderung am 16.12.2019 weitgehend erledigt. Jetzt werden nur noch Kinder mit einem Vermögen von 100.000 € und mehr herangezogen. Die beiden anderen Themen sind weiterhin aktuell.

20. September 2018

Vortrag zum neuen Bundesteilhabegesetz (BTHG), insbesondere zur Frage der künftigen Abgrenzung der Eingliederungshilfe von leistungen der Pflege nach SGB XI und SGB XII auf der Fachtagung “Aktuelles im Sozialrecht” in der Westerwaldklinik / Waldbreitbach.

23. Mai 2018

Beteiligung am Prozess des Ex-Profis Maik Franz von Hertha BSC gegen seinen damaligen Steuerberater. Hier der Kollege Rechtsanwalt Lemke in der Mitte des Verhandlungstisches. Die Presse berichtete seinerzeit ausführlich.